Neue Antwort hinzufügen Neuen Beitrag erstellen
Salsaparties wie sie mal waren... wo sind die?
30.01.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
ElComandante Hallo,

ich bin einer der Salsaverrückten die früher überallzu finden waren wo Salsa läuft. Mittlerweile wohne zu weit weg von Stuttgart.

Meine Frage an die Gemeinde wäre: Wo kann man eigentlich am SAMSTAG in Stuttgart hingehen wo eine so gute Atmosphäre wie im Zapata herscht als die noch im grossen Club ihre Parties hatten?
Mein Erfahrung ist das es entweder ein reiner "Fachkongress" ist (also Leute die immer nu kucken wie tanzt der oder die) oder die Location etwas seltsam. Brunnerz find ich ja ganz gut allerdings ist es dort zu eng bzw die Musik wiederholt sich sehr oder ist zu einseitig.

Ja und bitte Samstags nich Sonntags .. manche Menschen arbeiten ja ab Montag morgens ..nää

Na sagt mal wo geht Ihr denn so hin? Wo rauchen denn nun wirklich die Sohlen und freuen sich die Herzen
Salsaparties wie sie mal waren... wo sind die?
01.02.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Mambito So traurig es ist, aber ich muss sagen, dass mir keine Location bekannt ist, die die Stimmung der Samstagsparties des Zapata vor ca. 5-10 Jahren bietet.

Habe damals selbst noch im Zapata Samstags im großen Saal aufgelegt und es war eine richtige Party auf der neben Salsa, Mambo und Bachata auch mal Latinosound und Brasil laufen konnte.

Aber seitdem das Zapata den großen Saal am Samstag mit anderer Musik beschallt habe ich dort auch nicht mehr gearbeitet, da aus meiner Sicht mit dieser Entscheidung ein wenig vom Geiste des Zapata gestorben ist.
Salsaparties wie sie mal waren... wo sind die?
01.02.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Wilhelm Tja verdammt lang her, auch ich kann mich noch sehr gut an die anfänge im Zapata im noch großen Raum erinnern. Irgendwann wurde die ganze Salsaszene ausgelagert in einen kleineren raum mit den üblichen ausreden die auch heute noch von anderen Betreibern zu hören sind (kein umsatz an Getränken).
Das war dann der Untergang des großen Raum im Zapata wir haben es dann auch mal mit der kleinen lokation mal ausprobiert aber es war einfach dahin,diese Stimmung gab und gibt es so wohl nicht mehr wieder . Ich wüßte auch keine andere Lokalität die auch nur annähernd an das damalige Niveau herankommt.
Was mir persönlich in letzter Zeit auch auffällt ,ich gehe im Stuttgarter Raum nicht mehr ohne Gehörschutz in Salsatheken, es gibt sogar so laute Salsatheken das es mir sogar durch den Gehörschutz in den Ohren weh tut.
Leider Schade und ich bin in Sachen Salsa weltweit unterwegs egal ob Urlaub oder Arbeit da wo Salsa drauf steht geh ich hin! Mit der Erkenntniss das wohl im Stuttgarter Raum die lauteste Musik gespielt wird. Ich weiß nicht wozu es gut ist so laute Musik zu spielen das man sogar die Bedienung anschreien muß um ein Getränk zu Ordern. Nun ja es soll wohl so sein.
Sollte jemand ein zweites Zapata mit dem damaligen Feeling aus der Taufe heben sagt uns Bescheid, wir sind die ersten die da sein werden.
grüßle Wilhelm
Salsaparties wie sie mal waren... wo sind die?
01.02.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Mambito Wilhelm schreibt: "Was mir persönlich in letzter Zeit auch auffällt ,ich gehe im Stuttgarter Raum nicht mehr ohne Gehörschutz in Salsatheken, es gibt sogar so laute Salsatheken das es mir sogar durch den Gehörschutz in den Ohren weh tut."

Die Ursache steht zu 99% hinterm Mischpult Erfahrungen aus der Vergangenheit...

DJs mit mangelnder Ahnung und Erfahrung mit PA-Systemen sind billig und werden daher gern gebucht

DJs die Jahrelang auflegen und sich nie um Gehörtschutz in den Pausen gekümmert haben sind nun mal halb-taub.

DJs die beim Auflegen Alkohol trinken haben eine verzerrtes Lautstärkeempfinden.

DJs gehen häufig nicht ein einziges Mal auf die Tanzfläche und denken, sie könnten auch in einem ihnen unbekannten Laden alles vom DJ-Platz aus beurteilen.

Stuttgart ist bei mir auch nicht ohne Gehörschutz drin, aber deine Beschreibung deutet an, dass du wohl nur wenig Dämpfung benutzt. Wer soviel auf Parties geht wie du sollte sich wirklich mal was für die Ohren gönnen. Mit angepasstem Gehörschutz und 12dB Filtern drin ist es in Stuttgart doch stets erträglich

...und ich bin der erste der umsonst zur Eröffnung antanzt
Salsaparties wie sie mal waren... wo sind die?
02.02.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
salsamaus Mir geht es auch so, dass ich super gerne Salsa tanze, die Lautstärke aber oft nicht erträglich ist.

Es ist schon für sich selbst sprechend, wenn Nichtraucher super gerne mit den Rauchern vor die Türe gehen, nur weil die Ohren mal eine Pause brauchen.

Würde mir wünschen, dass die Musik so ist, dass man sowohl Salsa etc. tanzen kann, aber die Kommunikation nicht zu kurz kommt (was ja auch wichtig ist).

Wir gehen daher öfters mal lieber Essen in letzter Zeit! Schade!

Salsamaus
Salsaparties wie sie mal waren... wo sind die?
02.02.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Mambito Salsamaus spricht einen wichtigen Punkt an. Denn ohne Kommunikation ist doch so ein Abend nur halb so schön. Sicher ist man häufig auf der Tanzfläche aber man möchte sich in den Pausen doch nun wirklich nicht anschreien.

Ich hatte noch keinen Gast, der kam und sagte mach mal lauter
Salsaparties wie sie mal waren... wo sind die?
04.02.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
ElComandante Tja .. schön das ihr antwortet

Das mit dem zu laut kann ich nur bestätigen.

Aber die Frage war auch WO geht Ihr denn nun hin am Samstag?

Gruss
Salsaparties wie sie mal waren... wo sind die?
04.02.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Nina Diesen Samstag: ganz klar: ins La Pachanga - mit Show von Pototo y su Salsa Asére.

Ansonsten ist dort mal sehr wenig los, mal ist es sehr voll...
Salsaparties wie sie mal waren... wo sind die?
05.02.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Salsamaus Wir gehen öfters am Samstag ins El Pasito oder La Donatella.
1 x im Monat ins Cafe Kaiser Ludwigburg, wo meistens DJ Eric gute Musik auflegt.

Gruß
Salsamaus
Salsaparties wie sie mal waren... wo sind die?
06.02.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Illy Zu diesem Thema:
Bsp.
Ich habe vor kurzem ein kleines leerstehendes
Fabrikgebäude in Metzingen gesehen,
dass zu verkaufen bzw. zu vermieten
ist. Im Raum Metzingen gibt es z. B.
absolut keinerlei Salsa-Tanzschulen.
Metzingen ist sehr bekannt durch seine
Outlet-Centers, Hugo Boss etc.
Interessierte Frauen und Männer wohnen dort massenweise, wenn
hier ein Investor sein Geld einbringen
würde, wäre das sicherlich eine Goldgrube. Wäre natürlich absolut super, wenn die Kundenwünsche ebenso erfüllt werden könnten , so wie es hier aufgeführt wurde.
Salsaparties wie sie mal waren... wo sind die?
12.02.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Silvia Martinez Hallo Mambito,

nein, diese Salsaparties gibt es leider nicht mehr! Ich war noch im ersten Zapata (Milchhof), mindestens einmal pro Wochenende - dort war es eh am allerbesten, finde ich! Was ich persönlich aber am so schlimm finde ist, dass es fast nur noch "Konkurrenten" auf der Tanzfläche gibt. Die Leute kommen schon in Gruppen und wenn man z.B. als Frau, entweder allein oder mit Freundin kommt, ohne dass man jemand kennt, tanzt man den ganzen Abend nicht oder halt allein. Die Leute sind so arrogant geworden - ohne Herz. Ich habe mir irgendwann geschworen, dass ich für Salsa nirgends mehr Eintritt bezahle und das, obwohl ich diese Musik so sehr liebe! Wenn ich ds Geld dazu hätte, wäre schon längst eine "Zapata-Alternative" eröffnet. Also, wenn es mal wieder was gibt, wäre ich auch an erster Stelle dabei.

Liebe Grüße

Silvia
Salsaparties wie sie mal waren... wo sind die?
13.02.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Mambito Hi Salsamaus,
wie du vielleicht weißt, lege ich gerne auf Kongressen auf. Aber genauso gerne mache ich Latino-Parties mit vielleicht max 50% Salsa, HipHop, Cumbia, Merengue, Latin Reggae etc. Diese Latino-Parties bringen einen wahnsinns Umsatz und wenn am Ende mit 'otra'-Rufen noch eine Stunde drangehängt wird, so what, einfach genial. Aber genau dies wissen nur wenige Gastronomen und es wird immer nur gesagt, dass so ein Abend keinen Umsatz bringt. Ich sehe an Latino-Abenden flaschenweise Rum etc auf den Tischen und eine feucht fröhlich gut gelaunte Menge.

Kurzum, es gibt sehr viele reine Salsaabende (mit nem bissle Mambo und Bachata) aber es gibt aus meiner Sicht keinen einzigen Latino-Abend in Stuttgart. Hierin liegt für mich der Unterschied zwischen den aktuellen Angeboten und der Legende Zapata.

Die ultimative Lokation für eine echte Latinoparty und einen Salsafloor ist eigentlich die Buddha Lounge, doch möchte ich mir als DJ kein Urteil über die Musik erlauben. Nur soviel, da könnte man deutlich mehr daraus machen. Das Potential ist lange noch nicht ausgeschöpft.
Salsaparties wie sie mal waren... wo sind die?
13.02.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Mambito edit: Meinte Hi, Silvia und nicht Hi, Salsamaus
Salsaparties wie sie mal waren... wo sind die?
14.02.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Silvia Martinez Hi Mambito,

nein, wußte nicht, dass Du auf Kongressen auflegst - war auch noch nie bei einem dabei.... Wenn Du aber sonst mal irgendwo auflegst, wär es nett, wenn Du mir eine Info an meine Email-Adresse schicken würdest. Ich könnte es ja dann nochmal versuchen.

Liebe Grüße

Silvia
Salsaparties wie sie mal waren... wo sind die?
15.02.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Mambito Na ich wüsste jetzt nicht wie ich an deine Email komme. Kannst aber einfach mal das Kontaktformular auf mambito.de nutzen Zudem gibt es auf der Seite nun den zweiten Teil meiner Examensarbeit über Salsa/Mambo etc. zu lesen.

Basel dürfte wohl zu weit sein und in Stuttgart werden gerne 'billigere' DJs gebucht Aber vielleicht mal wieder in Tübingen, Salsamara ist gute Musik was wert. Melde dich einfach, dann kann ich dir sagen wann und wo.
Salsaparties wie sie mal waren... wo sind die?
16.02.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Silvia Martinez Hallo Mambito,

...sorry, ja klar, das mit der EMail-Adresse geht so natürlich nicht (muss mein vergrippter Kopf als Entschuldigung herhalten...). Ich habe Deine Seite schon mal überflogen - werd dann mal genauer reinschauen und mich bei Gelegenheit bei Dir melden.

Danke jedenfalls!

Gruß

Silvia


Anmeldung
Email:
Passwort:
 
angemeldet bleiben

















 
 
Werben
Preise
Über uns