Neue Antwort hinzufügen Neuen Beitrag erstellen
Salsa live Bands
08.08.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Rait Liebe Veranstalter,Salsa Bands sollten bei Veranstaltungen nur einen Auftrag bekommen, wenn sie bereit sind 50% der vereinbarten Summe als Anzahlung an den Veranstalter zu bezahlen bereit sind.Nicht der Veranstalter,sondern die Bands sind der Risikofaktor das die Bands nicht wie vereinbart erscheinen.Und wenn sie nicht bereit sind,lasst sie einfach weg,Party,s sind auch ohne live Bands super.
Salsa live Bands
16.09.2010 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Sandy So eine Scheisse kannn nur jemand schreiben, der zu geizig ist eine angemessenes Gage bzw. Eintritt für eine professionelle Band mit einem aktuellen Repertoire auszugeben, die auch pünktlich und zuverlässig arbeitet - und nicht so wie die kubanischen Billligbands, die für jede Ecke gebucht werden, und dann aber mehr Geld auf Kosten des Veranstalters an Bar versaufen, als gute, tanzbare Musik zu spielen. Und wenn dazu die Salsakongresse nicht das ganze Geschäft kaputt gemacht hätten, mit ihrem affigen Selbstdarstellungsgehabe - obwohl sie keine Ahnung vom Tanzen haben, wäre es auch viel besser! Alle diese "tollen" Tänzer haben sich selbst dazu ernannt - haben eine tatsächliche Tanzausbildung noch nie gesehen!
Und ich kann dir sagen es ist so - weil ich jahrelang Turnier in der Profiklasse getanzt habe und außerdem auch Musiker bin!
Rait schrieb : Liebe Veranstalter,Salsa Bands sollten bei Veranstaltungen nur einen Auftrag bekommen, wenn sie bereit sind 50% der vereinbarten Summe als Anzahlung an den Veranstalter zu bezahlen bereit sind.Nicht der Veranstalter,sondern die Bands sind der Risikofaktor das die Bands nicht wie vereinbart erscheinen.Und wenn sie nicht bereit sind,lasst sie einfach weg,Party,s sind auch ohne live Bands super.


Anmeldung
Email:
Passwort:
 
angemeldet bleiben

















 
 
Werben
Preise
Über uns