Neue Antwort hinzufügen Neuen Beitrag erstellen
BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
09.01.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Yasser
Hallo Liebe Salsa Stuttgart Team und Latin.de Team, hab mir die Bilder angeschaut von 25.12.11 in Cafe Nil, echt schöne Bilder, leider sehe ich dass da etwas nicht in Ordnung läuft, z.B. Cafe Nil, hat 2 Tanzflächen, da würde nur in Salsa Raum fotografiert, und an diesen Tag waren auch 2 Djs und nur einen davon wurde fotografiert!! Ich finde es einfach schade dass diese Sachen passieren, es war eine mega Party, mit 2 Tanzfläche und 2 Djs und im Bachata Raum war eine Hammer Stimmung wie immer, und uns wurde einfach nicht beachtet.. Aber egal ich möchte mich bei allen Bachateros in Cafe Nil bedanken und wir werden immer den Sonntag in Bachata Raum rocken mit Bilder oder ohne Bilder!!

LG DJ YAS!
BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
09.01.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
mauro
Hi Yas,

danke für deinen Post. Es ist uns durchaus bewusst das es im Nil 2 Tanzflächen gibt und das es somit auch zwei DJs gibt.

Normalerweise geben wir uns wirklich Mühe jeweils mindestens ein Foto der "tragenden Säulen" (Veranstalter, DJs, Bands, Tanzgruppe,...) einer Party zu schießen. Aber manchmal kann das auch uns "durch die Lappen gehen".

Vielleicht steckt da auch in bisschen Trägheit dahinter, ABER wir geloben Besserung, ok? Beim nächsten mal bist auch du "fällig", ok?

Gruss

mauro

PS: Der Fotograf des Abends steht übrigens sehr auf Bachata... Vermutlich war er bei dir im Raum - hat aber dann vorgezigen selbst zu tanzen
BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
06.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
SuperLatino
Liebe Betreiber der Salsaparty im Cafe Nil, es brennt mir seit längerer Zeit unter den Nägeln, mal meine Kritik anzubringen.
Es ist ja sehr schön, dass es diese Partys gibt, und bis lange habe ich die Veranstalungen sehr genossen.
Jedoch seit längerer Zeit hatte ich den Eindruck, dass verschiedene Musikboxen anscheinend kaputt sind, oder die Musik so laut abgespielt wird, dass die Soundqualität nicht mehr vorhanden ist.
Nicht nur ich, sondern viele mussen demzufolge Ohrstöpsel benutzen, was das Musikfeeling ebenfalls noch deutlich mindert.
Ich frage mich, warum kein professioneller Soundcheck stattfindet, und die Musik schon lauter ist als in Discotheken. Ich und nicht nur ich, empfinden, was aus den Boxen kommt nur noch als ein undefinierbares Geschäpper.
Ich wünschte, ich könnte noch einmal die Musik genießen, wie es eingentlich in einer Salsatheke sein sollte. Gruß Superlatino
BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
09.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Edina
So lieber SuperLatino..

da ich deine Eintrag bereits im 2. Thread lese, beantworte ICH deine Frage, in der Hoffnung das es dir genügen wird...

Aus ersten Hand weiss ich, dass die Boxen im Cafe NIL nicht kaputt sind. Die wurden für mehrere Tausend Euro letzten Sommer ausgetauscht.. auch die Verstärker wurden teilweise ausgetauscht oder generalüberholt ...

Also was du hörst liegt eindeutig NICHT an den Technik..

Ich weiss nicht genau was für dich professioneller Soundcheck bedeutet, aber der Qualität vom Sound ist von viele Faktoren abhängig...

Räumliche Faktoren:

Cafe Nil besteht rund um aus Glas.. eine Vibration beeinträchtig extrem den Klang und zwar unveränderbar !! Dazu würden wirklich sehr teuere Systeme Abhilfe schaffen, welche leider bei eine Veranstaltung ohne eintritt und wenig Konsumierung von Getränke (welche innerhalb des Salsa-Szene recht bekannt ist) nicht tragbar ist ... Denke an diese Punkt sind wir ja auch einig ;-)

Da im Nil 2 Räume gibt, wird natürlich vom Aufteilung vom Nil wohl oder übel gewisse Lautstärke vom eine Raum zu andere hören zu sein.. ;-)

Im Salsafloor im Nil befindet sich der DJ-Pult an einen recht ungünstige Stelle, welche für den DJ keine Möglichkeit gibt die Tanzfläche für die Lautstärke einzuschätzen... da die Aufstellung die Boxen quasi an der DJ-Pult vorbei schallen... Das muss sich jeder DJ selber entscheiden wie dies löst... Auch ein Monitorbox gibt hierbei keine Abhilfe ;-)

Künstlerfaktoren:

Es gibt leider auch DJs die sich nicht auskennen mit dem Aussteuern von Höhen und Tiefen.. Dies sollte man natürlich zu erst lernen, wenn man den Tittel DJ benützt.. (Persönliche Meinung)

Dies kann natürlich dazu führen, dass der Welt beste Anlange das beschi...ste Ton aufm Tage legt.. ;-)

Da Tonträger wie CDs oder auch MP3s
leider in seeehr unterschiedliche Qualitäten existieren (meistens schlecht, wie es leider in meiste Fälle ist) sollte natürlich der DJ für bessere Qualität sorgen, und wenn es nicht vorhanden ist, dann muss man eben versuche es mit dem Spielraum von Hoch/Mittel/Tiefe Töne auszugleichen... die ist allerdings sehr schwierig ..

So, das mal zum Technik, Räumigkeit und Künstler..

Und jetzt muss ich auch leider zu den Gästen was äussern:

Interessante weisse sah ich gestern im N-TV, dass die letzten Jahren 25% alle Lokale in Deutschland zugemacht haben...

Hmmm ... (?!)

Und es werden auch immer mehr Lokale, welche zu erst mit Salsa schluss machen werden... Warum wohl.. ?

Ich denke nicht, dass ich diese Frage beantworten muss. Das weiss jeder !!

Also kurz gesagt:

Ihr sägt den Baum unter euren eigenen Popo ;-)

Das wäre mal ein Kritik wert ;-) oder SuperLatino ;-) ?!

Im diesen Sinne hoffe, deine Anlegen beantworten zu können...

Grüsse TheDJane
BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
10.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
SuperLatino
Kein Wunder, dass 25% aller Lokale zugemacht werden, wenn nur Amateure Djs oder Hobby Djs eingesetzt werden, die von Akustik keine Ahnung haben.

"professioneller Soundcheck" bedeutet für mich:

Um die Auswirkung von Töne auf verschiede Körper testen zu können, sollte man an erster Stelle ein Ozilloskop verwenden. Hier wird in dem Ozillogramm die elektrische Schwingung angezeigt, die an den Lautsprecher abgegeben wird. Nur so kann man die Abhängigkeit zwischen Frequenz und Schalldruck feststellen: Je dichter die Wellen beieinander liegen, desto höher ist die Frequenz und je höher die Wellenberge sind, desto höher ist die Frequenz. Die ermittelte Frequenz muss mit dem Glasfenster-Eigenfrequenz verglichen werden, um Rezonanz zu vermeiden.

Wie du siehst liebe Edina, in jedem Beruf ist es immer sinnvoll, Physik-Grundkennstnisse einzusetzen, wenn man professionell arbeiten will.

Übrigens: 1) Ein Ozilloskop kriegst du heutzutage bei E-bay, usw... für einen kostengünstigen Preis.
2) Alle Veranstalter sollten zuerst Geld in ein Geschäft investieren und nicht von Anfang an erwarten, dass die Kunden es finanzieren.


Gruß

Superlatino
BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
10.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Edina
Diese Vermessung wurde gemacht, und zwar von Dräger Elektronik Stuttgart ;-) Der Eigentümer hat einige 1000 Euro investiert in den Salsa-Veranstaltung Sonntags :-) Dann muss du aber dein Anlegen direkt an Jochen richten, wenn du schon im Nil bist.. Hast du ihm schonmal drauf angesprochen ??

Die Resonanz vom Fenster ist nicht zu vermeiden ;-) losgelöst davon, wenn du dich so gut auskennst, wieso bietest du nicht deine Hilfe an ??

Würdest du Eintritt zahlen ihm Nil, wenn diese Probleme gelöst werden?

BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
12.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Nordlicht
Letzter Sonntag war der Sound der Boxen im Salsaraum links vom DJ wirklich schlecht, ob die nun kaputt waren oder zu laut. Ich glaube bemerkt zu haben, dass auch der Jochen die ein Paar Mal lange angeschaut hat.
Aber klasse Party trotzdem http://www.salsa-stuttgart.com/img/page/forum/thumb.gif
BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
18.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Mambito Um die Auswirkung von Töne auf verschiede Körper testen zu können, sollte man an erster Stelle ein Ozilloskop verwenden.

Eine einzelne Schwingung damit darzustellen wird leider nicht helfen um einen Raum mittels RTA und Pinknoise einzumessen.

Hier wird in dem Ozillogramm die elektrische Schwingung angezeigt, die an den Lautsprecher abgegeben wird.

Wenn du nur diese auf dem Oszi haben möchtest, dann vergisst du den Raum in deine Messung mit einzubinden.

Nur so kann man die Abhängigkeit zwischen Frequenz und Schalldruck feststellen

Schalldruck hat mit Fläche und Kraft zu tun und steht nicht in Abhängigkeit zu Frequenz.

Die ermittelte Frequenz muss mit dem Glasfenster-Eigenfrequenz verglichen werden, um Rezonanz zu vermeiden.

An dieser Stelle Raummoden zu erklären würde zu weit führen. Nur so viel: Alle Flächen und deren Eigenschaften sind von Belang. Schon gar nicht irgendwelche Eigenfrequenzen von Glasfenstern, denn es geht um vorrangig Reflektionen und nicht um Vibrationen.

Keine einzige dieser Zeilen entspricht auch nur annähernd dem Vorgehen einer Einmessung. Zudem wird unter Soundcheck etwas gänzlich anderes verstanden.

@Edina:
Du hast völlig Recht: wenn eine Person nicht weiß wie sie mit dem Equipment umzugehen hat, dann ist es kein DJ. Hierbei kann es sehr schnell teuer werden, denn es können auch Schäden entstehen.

Dennoch kann ich deine Aussage, dass CDs und MP3s sehr unterschiedliche Qualitäten hätten nicht nachvollziehen. Auf den Anlagen in 95% der Clubs wird von normalen Gästen im Blindtest eine CD nicht von einer hochwertigen MP3 unterschieden. Wer MP3s mit minderer Qualität nutzt, der kann selbst eine mit Limitern geschützte PA Anlage dauerhaft schädigen und Verzerrungen sind meist die Folge bei zunehmender Lautstärke (genaueres würde hier zu weit führen).


BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
19.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
SuperLatino
Also Mambito, man muss sich zuerst mit Akustik und Physik auskennen und wenn du aus diesem Thema eine Wissenchaft machen willst, dann schicke ich dir gern ausführilche wissenschaftliche Erkenntnisse. Aber folgendes nur als Vorgeschmack:

Schalldruck in der Akustik versteht man die Druckschwankungen eines Mediums wie Luft. Der Schalldruck ist eine Pegelgröße mit der Einheit dB.
Bei Sinusformigen Signalen definiert man ihn als Effektivwert: Peff = ^P/√2 d. h Schalldruckamplitude ist dagegen der Scheitelwert des Schalldrucks. Wenn es sich beim Schall um einen Ton handelt, nämlich eine harmonische Schwingung mit einer Frequenz , so gilt für die Zeitabhängigkeit des Schalldrucks:
P(t) = ^psin(2πft) = ^psin(ωt).
Wie du siehst Mambito, der Schalldruck hat wohl eine Abhängigkeit von der Frequenz und wenn du weitere Erkenntnisse brauchts, werde ich mich gern bei dir melden.

Schönen Tag


BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
19.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Hans
voll die schlauen leute hier
BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
19.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Mambito SuperLatino, bitte mache Zitate kenntlich wenn du Ausschnitte zur Zeitabhängigkeit des Schalldrucks kopierst.

Da das menschliche Ohr Schalldruck Frequenzabhängig verarbeitet kann ich dir sogar Recht geben. Mit deinen Ausführungen hat es jedoch schlicht nichts zu tun.
BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
19.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
SuperLatino
Mambito, du bist nur lächerlich.

Wenn du nicht mehr auf der sachlichen Ebene bleiben kannst und plötzlich anfängst, auf die oben beschriebene Art und Weise zu argumentieren (........keinerlei Ahnung von den neuen GEMA Gebühren und bist den Aussagen der GEMA wunderbar auf den Leim gegangen.
Du hast anscheinend dir nicht mal die Mühe gemacht.......u.s.w), ist das ganz klar ein Zeichen von Machtlosigkeit, mangelnder Sozialkompetenz und Ahnungslosigkeit .

BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
19.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
mauro
Hallo zusammen,

das ich diesem Forum mal mathematische Formeln finden werde, macht mich echt fertig...

Aber mal was anderes... es fängt schon wieder an vom eigentlich Thema abzuweichen... Hier geht es nicht darum wer schlauer/besser ist Mambito oder Superlatino... Es ging/geht um den Sound im Cafe am Nil.

Und eigentlich hat doch nun jeder "seins" gesagt, oder...?

Also vertragt Euch und trinkt mal einen Mojito zusammen, ok?

gruss

Mauro (Webadmin)
BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
20.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Mambito @Mauro:

ich fand das Forum bisher immer sehr nett und es gab viele gute Beiträge hier. Auch rechne ich dir Mauro es hoch an, dass du dir die Mühe machst das Forum hier offen zu halten und zu moderieren.

Mein Ton war aus meiner Sicht stets sachlich. Du hast natürlich Recht wenn du sagst, dass das Thema verfehlt wurde. Es ist halt eine Frage, ob man unsinnige Beiträge ignoriert oder sie richtig stellt.

Allerdings ist es mir dann doch zu schade um meine Zeit, wenn ein Troll in einem Forum andere beleidigen darf, du es als Moderator sogar noch liest und es ungestraft bleibt.

Daher bin ich konsequent und melde mich dann hier einfach ab.

Noch einmal OFF TOPIC dann bin ich eh weg:

@SuperLatino: Du bist der Größte, der Tollste und der Beste. Ich habe keine Ahnung von dem was ich schreibe, denn ich mache seit über 20 Jahren wohl alles falsch wenn ich Anlagen einrichte, einmesse und bei Veranstaltungen aufstelle.

Zudem haben wir in der Gruppe gegen die GEMA sicher keine Ahnung von der Materie wenn wir eine Petition beim Bundestag einreichen und uns in jeder freien Minute damit beschäftigen.

... und nun zurück zum Thema Cafe Nil und tschüüüüüüüüüß, viel Spaß noch auf der Seite.

BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
20.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
SuperLatino
Hallo Mambito,

......."wenn ein Troll in einem Forum andere beleidigen darf...."bedeutet das für dich:

jemanden nicht beleidigen?
sachlich bleiben?.

Lächerlich!!!

Mambito, deine Abmeldung hier im Forum ist die beste Entscheidung und Aktion,
was du in deinem Leben getroffen hast.

Bezüglich deinen eigenen Sätzen: „Ich habe keine Ahnung von dem was ich schreibe, denn ich mache seit über 20 Jahren wohl alles falsch wenn ich Anlagen einrichte, einmesse und bei Veranstaltungen aufstelle,.......“ anscheinend hast du recht, da wenn ich jedes Mal in die Disko gehe, komme ich fast taub aus der Veranstaltung raus.

BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
20.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
SuperLatino
Hallo Mauro,

du hast teilweise wohl recht, aber du weichst leider auch vom eigentlichen Thema ab, oder besser gesagt, du äußerst deine Meinung über das Thema nicht, obwohl du auch für die Veranstaltungen im Cafe Nil zuständig bist. Die Besucher/Kunden erwarten, dass eine Lösung der Soundqualität gefunden wird, wenn Ihr die Veranstanltugen auf lange Sicht retten möchtet oder ist es für euch lieber, am Ende in Vergessenheit wie Buddha Lounge zu geraten???
BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
20.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Edina
ALSO ECHT !!! ich lang bald an mich.. heilen zack.. geht einfach hin ins NIL oder lasst es einfach bleiben .. WENN ES KEINEN VON EUCH PASST, DANN MACHT EINFACH EINEN EINGENEN LOKAL AUF UND ZEIGT ES ALLEM WIE ES GEHT!! dann mal schauen wieviel Eintritt ihr verlangen müsst um das zu realisieren !!! NIL war klasse auch wo ich noch dort war, auch wo andere DJs dort waren. Das gesammt Bild zählt und die Leute dort wollen nur Spass... das haben die.. und wenn nochmal jemand gegen Mauro fällt, teile ich aus, weil er wohl mal garnichts dazu kann !!! :-)))
Das ist doch schon echt ein quatsch was ihr hier abzieht .. Der Szene ist so gross, auf euch zwei ist wirklich gerne verzieht wenn ihr es nicht lassen könnt !! so und jetzt Sonnenschein und Frieden endlich ...
BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
20.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
SuperLatino
Edina, alles klar bei dir?, reg dich ab, trink lieber ein Mojito oder Caipi mit Mauro. und lass ihn mal selber über das Thema sprechen oder bist du Mauro`s Verteidiger?

Schönen Tag!
BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
20.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Mambito Nun dichtet einem die nächste was an...

@Edina
1. rede hier mal bitte nicht von 'ihr', denn ich habe zu keinem Zeitpunkt etwas gegen das NIL gesagt! Im GEGENTEIL, es war einzig und allein SuperLatino!

2. Ich habe nichts gegen Mauro gesagt, sondern schlicht die Konsequenz gezogen, dass ich mich abmelde wenn Trolle hier nicht in die Schranken gewiesen werden. Das hat nichts mit Mauro als Person zu tun, denn ich schätze seine Arbeit hoch, sondern mit unterschiedlichen Ansichten wie man ein Forum moderiert. Für mich war es das eigentlich, aber ...

Edina sorry, aber das kann ich so nicht stehen lassen. Mich wundert es echt, denn du warst eine der wenigen, die immer super Beiträge geschrieben hat.

...wo gibt es hier den 'Profil löschen' Button??? Suche nun schon einen ganzen Tag ???
BILDER CAFE NIL AM 25.12.11
20.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
mauro
Lieber Superlatino,

unglaublich aber nach 10 Jahren Forumadministration muss ich dieses mal wirklich jemanden den Maulkorb anlegen.

1) Ich äußere meine Meinung nicht, da ich als Webadmin keine Meinung dazu, zu haben habe. Das macht Salsa-Stuttgart auch aus. Wir sind nicht die Polizei der Salsa-Szene, sondern nur diejenigen die Berichten und das, sofern dir es schon mal aufgefallen, ist immer im Positiven.

2) ICH oder Salsa-Stuttgart bin/sind nicht für die Veranstaltungen im Cafe am Nil zuständig. Es gibt keinerlei Interesse unsererseits einen bestimmten Club oder Tanzschule zu pushen. Wir sehen es als unseren Auftrag über möglichst alle Clubs und Parties zu berichten - ebenfalls unabhängig davon ob sie zahlende Kunden sind oder nicht!

3) Danke Edina ;) Wäre nicht nötig gewesen, dich für mich einzu setzen.

Fazit: Du bringst einen sehr destruktiven Touch in dieses Forum und damit in die Salsa-Szene. Deine Einträge werden bis auf Weiteres sobald sie hier eintreffen, gelöscht.

Gruß

Mauro
Tonverbesserung NIL
20.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
****** Nun, wenn der Troll dann doch an die Kette kommt und nicht mehr gefüttert werden kann, kann man ja wieder produktiv werden.

Also gehen wir es mit einer Ferndiagnose an. Vielleicht findet sich der Übeltäter ja auch aus der Ferne.

1. Verändert sich der Sound mit unterschiedlichen DJs? Dann ist es vielleicht deren Equipment, denn interne Soundkarten können ganz schön fies klingen.

2. Ist es nur bei hoher Lautstärke wahrnehmbar und am Anfang der VA noch normal? Die Signalkette könnte dann vom Pegel her nicht stimmen.

3. Wenn ihr mal auf das Mischpult schaut wenn ihr dort seit. Gibt es da eine Pegelanzeige? Wie schlägt die aus, zuckt die noch oder leuchtet da schon alles dauerhaft? Dann verzerrt wohl das Pult, billige meist früher als Profi-Pulte, die da sog. Headroom zulassen.

4. Weiß wer was da für Boxen hängen, welche Anlage verbaut wurde. Vielleicht wurde sie auch unter falschen Annahmen installiert. Also nicht für die Dimension einer Salsa-Party.

Wenn ich mal Zeit hätte und in der Nähe wäre könnte ich ja mal vorbei, aber ich werde mich da nicht aufdrängen. Habe mit der GEMA Petition und ihren Folgen schon genug Freizeit zu opfern.
Tonverbesserung NIL
20.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
****** Nachschlag ...

5. Weiß jemand mit welcher Codierung die MP3s nutzen? Sollten definitiv über 256kBit/s sein besser höher.
Tonverbesserung NIL
22.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Edina
@ Mambito, SRY an dich, wollte dich nicht persönlich angreifen.. es war einfach nur diese Schlachtabtausch die mich so aufgebracht hatte.. das hat schon echt ein blöde Dimension angenommen.

@Mauro, ich mag nicht, wenn jemand ungerecht angegriffen wird !! Hätte jeden verteidigt in so ne Situation...

@SuperLatino, jeder wer mich kennt weiss, dass ich kein Alkohol trinke ;-)

@******** alle infos findest du bei Dräger Elektronik, Hauptstätter Str. Stuttgart... kannst ruhig gerne hingehen, Olaf empfängt dich mit offenen Armen. Sag ihm noch, dass ich dich geschickt habe ;-)

Ich hoffe, die ganze technisch oberkluge Kommentare sind jetzt rum, weil ich, die seit über 18 Jahre in diese Branche mich bewege, kann diese ganze Blödsinn nicht mehr "Lesen" :-))
IST und SOLL ist immer 2 paar Stiefel ..

Ich hoffe es ist jetzt ruhe in der Kiste wg NIL :-)) und ich werde mal ausnahmsweise Heute auch mal hingehen ;-)
Tonverbesserung NIL
22.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Nilcocodrillo
Hallo, alle miteinander, jetzt muß ich doch noch meinen Senf dazu beitragen.
Ich bedaure ebenso, wie andere Foristen, dass die BL geschlossen hat. Denn auch ich habe mir mit Klopapier die Ohren verstopft, um mir nicht einen Tinnitus einzuhandeln. Man fühlt sich total um den Genuss betrogen. Dazu kommt, wenn man gerade nicht tanzt, steht man rum, wie bestellt und nicht abgeholt, da Sitzplätze absolute Mangelware sind. Mit den Parkplätzen ist es ebenso.

Ich weiß, dass viele, so wie ich auch, sich die BL zurückwünschen würden, da die Sitzgelegenheiten, das ganze Ambiente aber insbesondere der Sound ein Genuss war. Ich habe auch stets den Eintritt gerne bezahlt, und würde ihn auch gerne immer wieder für gute Qualität bezahlen.

Ich hoffe nun, dass mein Beitrag nicht auch zu einem Maulkorb führt, da wir uns doch in einem demokratischen Staat mit Meinungsfreiheit befinden.
Seid also alle gegrüßt
Tonverbesserung NIL
27.04.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
****** Wenn ich mal Zeit habe werde ich mal wieder ins NIL gehen und mir die Sache anschauen.

Ich bezweifele nicht, dass ein Fachbetrieb einen guten Job macht, ich nehme eher an, dass das Problemchen hinterm Pult steht (es gibt leider immer noch zu viele DJs, die nicht wissen wie man eine Signalkette auspegelt) oder aber jemand dran rumgedreht hat.

Jetzt mal mein Aufruf an Alle:

Ich will hier mal was positives über das NIL lesen
Tonverbesserung NIL
01.05.2012 Antworten Antworten mit Zitat Nach oben
Nordlicht
Die Party war schon immer geil. Und Vorgestern der Sound endlich mal akzeptabel.


Anmeldung
Email:
Passwort:
 
angemeldet bleiben

















 
 
Werben
Preise
Über uns