6 online, 10124 Salseros

TANZIKONEN

1


Im Detail

Jetzt bewerten

Um diese Ikone zu bewerten, musst du eingelogged sein!
Los Rumberos
Ursprungsland: Mexico
Kunstrichtung: Tanz

Zur Homepage


Hinter dem Namen “Los Rumberos” verstecken sich gleich 2 noch viel bekanntere Namen : Johny Vasquez und Francisco Vasquez. Die beiden Vasquez-Brüder gründeten die Rumberos 1996 und haben ihren Namen zu einer enormen popularität verholfen. Francisco schaut auf einige Filmperformances zurück und Johny ist zur Zeit „everybody’s Darling“ und immer der Hauptact eines Kongresses. Zu den einzelnen Brüdern :




Johny Vasquez ist aus Guadalajara, Mexico. Johnny kam 1996 nach LA. Anfangs war er nicht an Salsa interessiert doch dann nahm er unterricht bei seinem Bruder Luis und auch er wurde vom Salsa-Virus infiziert.
Johnny's älterer Bruder, Francisco, sah Johny’s Talent und nahm in unter seine Fittiche. Sie begannen für Wettbewerbe Choreographien einzustudieren. Und der Rest ist Geschichte. Johny prägt wie kein anderer zur Zeit den LA Style.



Francisco Vasquez ist aus Guadalajara Mexico. Francisco zog 1988 nach Los Angeles. In einem Salsa Club in LA schaute er dann „größen” wie Albert Torres, Laura Canelias and Joe Casini zu und auch ihn erwischte der Salsa-Virus.



Er begann zu lernen und mischte sein Können mit Einflüssen von Nicholas Brothers, Gene Kelly and Fred Astaire, welches am Ende zu seinen Stil führte.



Er trat unter anderem mit Celia Cruz, Tito Puente, Charo auf. Er spielte in einigen Filmen, Musikclips und Werbespots auf und ist heutzutage einer der gefragtesten Tanzlehrer auf der Welt.



http://www.rumberos.com

Anmeldung
Email:
Passwort:
 
angemeldet bleiben

















 
 
Werben
Preise
Über uns