REPORTS

1 2 3»


Januar 13 - Report I
Dezember 2012 - Report I

Juli 2011 - Report I

Jetzt bewerten

Um diesen Event zu bewerten, musst du eingelogged sein!
Latin Summer Night 2011 - La Familia in the House!
von mauro

Da war sie wieder "La Familia" - Stuttgarts Salsaszene an einem Fleck in trauter "Mehrsamkeit". Viele "...oh, wir haben uns ja echt lang nicht mehr gesehen..." oder "...hast gesehen, da war die Tanja - die war ja ewig nicht mehr beim Tanzen...". Schön! Mann kann im Rahmen der aktuellen "Cafe am Nil vs. Buddha Lounge"-Debatte sagen was man will, aber die "Latin Summer Nights" sind eine wichtige Institution der Stuttgarter Salsaszene. Ein Punkt zum Treffen und gemeinsam Feiern.

Und was macht diese Abende so "besonders"? Kubanische Superstars? Aus New York eingeflogene Ehren- gäste? Nein - einfach wir selbst, die Stuttgarter Salsaszene. An diesem Abend waren es die Tanzschulen: Academia de Salsa, Latin Dance Company, Salsa Superba, víaDanza, Clavisol und Latinmoves. Jede dieser Tanzschulen präsentierte eine Show und trug damit zum Gelingen der Veranstaltung bei.

Ok - einen kleinen Bonus gab es auch noch: Ein Paar welches keiner der lokalen Tanzschulen zuzuordnen ist, verzauberte das Publikum mit einer Luftakrobatiknummer der Sonderklasse. Wenn man den für so eine Show verhältnismäßig nicht besonders hohen Raum betrachtet, war dies schon sehr gewagt und sicherlich wird man so eine Show kaum wieder so "hautnah" erleben können. Auch das gehört zu den "Latin Summernights" dazu - ein "Special". Mal eine Bauchtänzerin, mal ein Feuerspucker und dieses Mal eben Luftakrobatik.

Wir freuen uns schon auf die nächste "Latin Summer Night" und sagen danke an das Team der Latin Summer Night! Die Mischung machts eben - wie beim Salsa auch!

Diesen Artikel bei Facebook teilen


Zu den Fotos
Anmeldung
Email:
Passwort:
 
angemeldet bleiben

















 
 
Werben
Preise
Mediadata