REPORTS

1 2 3»


Februar 16 - Report I

Jetzt bewerten

Um diesen Event zu bewerten, musst du eingelogged sein!
Eurodance Festival im Europa-Park – ein Fest der Superlative
Für gewöhnlich tanzt jede Szene für sich allein – innerhalb der Salsa-Szene manchmal noch dazu getrennt nach „New York-Style“ und „Cuban Style“. Beim einmal jährlich stattfindenden Euro Dance Festival in Rust aber lohnt es sich, das breite Angebot an Workshops, Shows und Bühnen in seiner gesamten Vielfalt auszutesten. Bei Anwesenheit so vieler Weltmeister aus allen Sparten kommt keiner zu kurz.

Oftmals beflügeln und inspirieren sich die Tänzer unterschiedlichster Tanzrichtungen gegenseitig so sehr, dass sich am Ende richtige kleine Battles daraus ergeben. So gesehen und erlebt am Samstag, 13. Februar – einem von insgesamt fünf Tagen und Nächten, an denen im Europa-Park auf zahlreichen Parketts parallel getanzt wurde. Eines davon, die „Sala Bianca“, war den Salseras und Salseros vorbehalten. Dort legte an diesem Abend DJ Rumbero auf, der in der Region viele Fans hat. Während unter einem riesigen, aufgespannten Tuch im Dämmerlicht getanzt wurde, griffen Rumbero und der aus Frankreich angereiste Salsa- und Bachata-Star Farid Ferchach zu Rhythmusinstrumenten und klopften den Takt zur laufenden Musik.

Auf den beiden großen Showbühnen traten an diesem Abend unter anderem die Salsa-Weltmeister von 2014, Ricardo Vega und Karen Forcano, auf. Und nachdem sich gegen 1 Uhr die Tanzsäle im Park nach und nach leerten, fanden sich die nimmermüden Showtänzer zusammen mit einer Schar Tanzbegeisterter und Nachtschwärmer zur After-Show-Party in der Bar Colosseo im gleichnamigen Hotel ein.

Die besondere Atmosphäre und das lockere Miteinander vor der reich bestückten Cocktailbar zieht seit vielen Jahren regelmäßig zum Ausklang des Festivals insbesondere die Freunde zweier bestens zueinander passender Tanzrichtungen an: die Fans von West Coast Swing und Salsa. Und so wurde auch in dieser Nacht – beim runden, 10. Jubiläum des von Europas größter Tanzschule Gutmann aus Freiburg organisierten, internationalen Festivals – wieder bis in die frühen Morgenstunden eifrig getanzt. Mal zu West Coast Swing und grenzübergreifender Musik-Mix-Animation durch den in Österreich beheimateten Star-Entertainer Dado Ibrakovic, dann wieder zu Salsa, Bachata und Kizomba aus dem breiten Repertoire von DJ Rumbero. Diesen Artikel bei Facebook teilen


Zu den Fotos
www.euro-dance-festival.com
Anmeldung
Email:
Passwort:
 
angemeldet bleiben

















 
 
Werben
Preise
Über uns