TANZSCHULE

AfroMoves
Hohenhaslacherstr 20
70435 Stuttgart
Tel: 0176-63605812
(Karte einblenden)

Neuen Event eintragen
Emailkontakt
Email an die Schule

Internet
www.afro-moves. ...

Send a friend
Einem Freund senden
Kizomba bei der AfroMoves-Tanzschule
Kizomba ist aufgrund seiner ansprechenden Rhythmen und fließenden, weichen Bewegungen der aktuelle Trend. Auch in Deutschland wird er immer beliebter.
Seid dabei! Wir freuen uns auf euch!
Kizomba ist ein Paartanz, der sehr sinnlich ist und ein starkes Einfühlen in die Musik und den Tanzpartner/ die Tanzpartnerin erfordert. Kizomba berührt direkt das Herz und die Seele und bietet eine ganz neue Dimension von Führen und Geführtwerden. Der Tanz kommt ursprünglich aus Angola und wird auch als der weiche afrikanische/ angolanische Tango bezeichnet.



Tanzlehrer

Tony Gomes ist Angolaner. Er kam 1990 nach Deutschland. Hier widmete er sich anfangs ganz der brasilianischen Musik, spielte in diversen Bands und stand auch des öfteren als Samba- und Lambadatänzer auf der Bühne. Kurz darauf entdeckte er seine Begeisterung für die lateinamerikanischen Rhythmen, Salsa, Bachata und Merengue.

Während dieser ganzen Zeit, legte er immer wieder Kizomba auf, mit dem Ziel, die Musik aus seinem Heimatland bekannt zu machen. Seinen langjährigen Traum Kizomba den Tanz ebenfalls zu verbreiten und sein professionelles Know-how zu teilen erfüllt er sich seit 2009 mit seiner Tanzpartnerin Alena Uti. Die Nigerianerin teilt seit Mitte der 90er Jahre die Liebe für die Musik. Sie begann 2004 Kizomba zu tanzen und tanzt seit 2008 mit Tony profesionell.

Kizomba ist ein Tanz der sich stetig weiterentwickelt. Tony und Alena bilden sich kontinuierlich fort, um den Schülern eine immer größere Variationsbreite bieten zu können.

Aufgrund ihrer afrikanischen Wurzeln und ihrer Liebe zu Kizomba bilden die beiden ein authentisches Team. Seine über 20jährige Erfahrung und ihr Einfühlungsvermögen machen die zwei einzigartig. Ihr Ziel ist es die Freude an der Musik und dem Tanz aus ihrem Heimatkontinent zu teillen und ihren Schülern Afrika auf eine neue, sinnliche Art und Weise nahe zu bringen.


Bilder:
Anmeldung
Email:
Passwort:
 
angemeldet bleiben

















 
 
Werben
Preise
Über uns