TANZSCHULE

Kulturhaus Schwanen
Winnender Str. 4
71334 Waiblingen
Tel: +49-176-20101212
(Karte einblenden)

Neuen Event eintragen
Emailkontakt
Email an die Schule

Internet
www.tanzen-im-s ...

Send a friend
Einem Freund senden
Es gibt viele Arten, wie Salsa getanzt wird, letztendlich hoffentlich so viele Arten von Salsa, wie es Menschen gibt, die Salsa tanzen. Denn der Tanz und die Tanzkunst ist dafür da, dass der Mensch sich im Tanzen ausdrückt.
Über die Grundelemente hinaus lernen wir mehrere Salsastile kennen, im Wesentlichen aber nehmen wir Cuba als unser Vorbild, was Tanz, Musik, Großzügigkeit, Herzenswärme und Ausgelassenheit anbelangt. Wir verfeinern später die erlernten Basics mit variantenreichen Drehungen und Figuren oder erleben den großen Spaß, Salsa in der Rueda, also in der Gruppe, zu tanzen.
Das Kulturhaus Schwanen Waiblingen bietet uns dafür den passenden Raum und Rahmen und auch Platz für Salsapartys.

Tanzlehrer

Robert Rossi ist einer, der sich bewegen muss. Von 1991-2003 betrieb er Aikido. Seit 1998 tanzt er begeistert Salsa, Merengue und Bachata und ist bei internationalen Lehrerinnen und Lehrern in die Schule gegangen.
Seit Anfang 2005 unterrichtet er im Schwanen gerne alle, die den "Sabor"
einmal geschmeckt haben und nicht mehr davon los kommen...

Hanna de Laporte schwingt das Tanzbein schon von Kindesbeinen an und hat bisher außer Salsa schon einige Tänze gelernt z.B. Ballett, Standard-Latein, orientalischen Tanz, Tango Argentino. Sie liebt es, sich zur Musik zu bewegen. Salsa, den sie seit ca. 10 Jahren tanzt, ist für sie ein Ausdruck purer Lebensfreude.

Elvira Munzert hat im Jahr 2012 im Kulturhaus Schwanen begonnen, Salsa und Bachata zu lernen, sie ist also ein richtiges „Schwanensalsakind“. Obwohl sie sich schon immer gerne zu guter Musik – meist rockiger Natur – bewegt, empfindet sie den Salsatanz als große Bereicherung in ihrem Leben. Seit 2017 unterstützt sie zusammen mit Gerald die Salsakurse im Schwanen.

Gerald Schleifer tanzt seit 2005 und ab 2009 regelmäßig und begeistert Salsa, außerdem auch Bachata, Merengue und Discofox. Seither ist fast keine Woche ohne Tanz und der Pflege dieser Leidenschaft vergangen. Gelernt hat er es in mehreren Tanzschulen und bei Tanzlehrern aus der Region. Bis heute besucht er ständig weitere Kurse, um noch mehr zu lernen und fit zu bleiben. Seit 2017 unterstützt er die Salsakurse im Schwanen.


Bilder:



Login aktuell nicht moeglich

















 
 
Werben
Preise
Über uns